Welches Thema beschäftigt Sie gerade?

Haben Sie eine Frage zu Erziehung  oder Familienalltag, wo Sie gerne mehr erfahren würden? Oder gibt es ein ganz aktuelles Thema, zu dem Sie nicht genug Informationen finden können?  Die Elternseite soll Ihre Seite werden. Ihr Beitrag hilft uns, noch besser auf die Bedürfnisse von Eltern eingehen zu können.

Eltern haben Fragen, das Internet hat viele Antworten.

In der Flut der Informationen wollen wir die eine verlässliche Anlaufstelle für Eltern und Bezugspersonen in Österreich sein. Sie finden auf der Elternseite fachlich fundierte Unterstützung bei Erziehungsfragen und Herausforderungen im Familienalltag. Das Angebot reicht von informativen Artikeln über Online-Sprechstunden bis hin zu individueller Beratung per Video, Audio oder Chat und E-Mail. Wir sind ein multiprofessionelles Team aus Psycholog*innen und anderen Expert*innen. Bei Bedarf vermitteln wir außerdem an passende weitere Stellen. 

Unser Angebot

Diese Seite soll Ihre Seite werden. Egal, ob Sie als Vater, Mutter, Oma, Lehrer den Weg zur Elternseite gefunden haben: Wir wollen, dass Sie genau das vorfinden, was Ihnen in Ihrer individuellen Situation hilfreich ist. 

 

Unser Angebot soll sich an den Bedürfnissen der Nutzer*innen orientieren. Dafür brauchen wir Sie! In der Entstehungsphase dieser Seite haben wir bereits immer wieder hilfreiches Feedback von Eltern und Bezugspersonen bekommen - das soll auch weiter so bleiben.

Information, Austausch und Beratung!

Folgen Sie uns:

Wir freuen uns über ein Like oder Follow auf unseren Social Media Kanälen.

Social-Media-Icons-Facebook_Instagram.jpg

Unsere neuesten Artikel

Hilfsangebote ABC

5 Fragen an... die Wiener Kinder- und Jugendanwaltschaft (KJA)

Die Kinder- und Jugendanwaltschaft ist die öffentliche Einrichtung, wenn es um die Wahrung der Rechte von Kindern und Jugendlichen geht. Die KJA hilft bei Trennung, Gewalt oder Ähnlichem. In diesem Beitrag wird die Wiener Kinder- und Jugendanwaltschaft vorgestellt.

 

5 Fragen an... den Verein KiB - rund ums erkrankte Kind

Der Verein KiB unterstützt Familien mit erkrankten Kindern, ob zu Hause mit einer "Notfallmama" oder bei einem Krankenhausaufenthalt. Darüber hinaus tritt KiB als Sprachrohr für Familien in der Öffentlichkeit auf.

 

Hilfsangebote ABC
Schule & Lernen

Was Ihr Kind beim Corona-Selbsttest in der Schule erwartet

Nun geht es in der Schule los mit dem neuen Corona-Selbsttest für die Nase. Er soll so "leicht wie Nase bohren" sein. Ein Volksschüler hat es für uns ausprobiert - hier der Erfahrungsbericht und Tipps, wie man besonders ängstliche Kinder vorab vorbereiten kann.

Hilfsangebote ABC

5 Fragen an... SaferInternet

Die EU-Initiative SaferInternet.at unterstützt Kinder, Jugendliche, Eltern und erwachsene Bezugspersonen, Pädagog*innen und Jugendarbeiter*innen beim sicheren, kompetenten und verantwortungsvollen Umgang mit digitalen Medien.

 

Saferinternet.at wurde 2005 ins Leben gerufen und wird vom Österreichischen Institut für angewandte Telekommunikation (ÖIAT) koordiniert. Die Schwerpunkte von Saferinternet.at sind die Bereitstellung umfassender Informationen und Tipps für die verschiedenen Zielgruppen, die Entwicklung und Verbreitung von Offline- und Online-Materialien, die Durchführung von Workshops und Veranstaltungen, die Medienarbeit und die Abstimmung und Koordination mit allen relevanten österreichischen Projekten in diesem Bereich.

Sexualität

Online-Gefahr Cyber-Grooming

Beim Grooming erschleichen sich (meist männliche) Erwachsene das Vertrauen von Kindern und Jugendlichen mit dem Ziel der sexuellen Belästigung bis hin zum sexuellen Missbrauch. Lesen Sie hier, wie Aufklärung und klare Regeln helfen können, Ihr Kind zu schützen. 

9 Warnzeichen für emotionale Überlastung bei Ihrem Kind…

Wenn Mütter oder Väter bei ihrem Kind Verhaltensänderungen feststellen, ist oft Unsicherheit da, wie ernst die Situation zu beurteilen ist. Jedes Kind ist individuell verschieden und Eltern kennen ihr Kind am besten. Wir zeigen mögliche Warnzeichen und Wege aus der schwierigen Situation auf.

Krisen

Schritt-für-Schritt-Erklärung: So geht die Video-Beratung

Psychologische Beratung auf der Rat auf Draht Elternseite. Wir zeigen in diesem Video eine Schritt-für-Schritt Erklärung, wie man von der Registrierung über die Terminbuchung im Online-Kalender zur Video-Beratung kommt.

Beratung bei der Rat auf Draht Elternseite

In der Beratung können wir individuell auf Sie eingehen. Ihre Fragen beantworten, bei den großen und kleinen Herausforderungen, die Sie als Eltern meistern müssen, weiterhelfen und bei Druck und Unsicherheiten entlasten.

 

Eltern sind in unserer Gesellschaft mit vielen Rollen und Anforderungen konfrontiert. Wir wollen Sie bei der Vereinbarkeit der verschiedenen Ansprüche unterstützen und realistische Lösungsansätze finden.

 

Egal, was Ihr Thema ist, unsere Psychologinnen nehmen Sie und Ihr Anliegen ernst. Wir überlegen mit Ihnen gemeinsam, was in Ihrer individuellen Situation hilfreich sein könnte und wie Sie dies am besten umsetzen können.

Über uns

Rat auf Draht und die Rat auf Draht Elternseite gehören zu SOS-Kinderdorf. Eine erste Version der Seite gibt es seit Februar 2020, im Herbst 2020 sind wir mit einer überarbeiteten Version online gegangen. Hauptverantwortlich für die Rat auf Draht Elternseite ist ein Kernteam von drei Personen. Darüber hinaus kann die Elternseite auf die Expertise und Unterstützung der Kolleg*innen von Rat auf Draht für Kinder und Jugendliche und SOS-Kinderdorf zählen.  

Unser Kernteam besteht aus drei Personen (v.l.n.r.): Daniela Patz (Business Development), Katharina Wurnig (redaktionelle Leitung) und Corinna Harles (Psychologie). Wir sind für die Elternseite und deren Weiterentwicklung verantwortlich.

Rat-auf-Draht-Elternseite-Team.jpg

Das sind Beispiele für Themen, bei denen wir weiterhelfen können:

  • Sie sind vom Familienalltag überlastet und möchten gerne besser mit Ihren Ressourcen umgehen?

  • Sie haben öfter Konflikte mit Ihrem Kind und möchten gerne ein besseres Miteinander finden?

  • Eigentlich läuft es ganz gut in Ihrer Familie, aber jetzt gibt es doch dieses eine Thema, zu dem Sie sich gerne austauschen wollen.

LAufend informiert bleiben mit unserem Newsletter 

Neuigkeiten, zusätzliche Angebote und aktuelle Themen: Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um nichts zu verpassen. Außerdem gibt es für Sie als Extra zur Newsletter-Anmeldung unser Poster "Achtsamkeit im Alltag". Es steht nach der Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse zum Download bereit.

jetzt mit poster

"Achtsamkeit im Alltag"