Online Videoberatung

Termin buchen

25.5. Tag der vermissten Kinder

Artikel lesen

Ukrainisch/Russisch

Консультації для українців
Mehr dazu. | більше про це.

Alles klar?!

Ein digitales Aufklärungsprojekt, das die sexuelle Entwicklung vom Kleinkindalter bis zur Pubertät begleitet und Eltern bei allen Fragen, die beim Nachwuchs auftauchen, unterstützt.

zur Projektseite
Über 120.000 Seitenaufrufe, rund 100 Fachartikel, mehr als 300 Online-Videoberatungen. Unser Angebot hat einen Nerv getroffen. Das freut uns, wir nehmen das aber auch sehr ernst und versprechen, auch weiterhin Eltern bei allen Herausforderungen zur Seite zu stehen!
Jetzt Termin buchen!

Wir stehen Eltern zur Seite.

Für Kinder und Jugendliche gibt es die Notrufnummer 147. Aber wo finden Eltern Unterstützung?
Dafür ist die Rat auf Draht Elternseite mit Online-Videoberatung da.
Kostenlose Elternberatung
Österreichs erste Elternberatung per Video Termin buchen
Informationen,
Anregungen und Tipps zu vielen Themen zum Nachlesen.
Austausch
Die Möglichkeit zum Austausch, z.B. in Webinaren
für
eltern & bezugspersonen

ihre spende für unsere arbeit

Wussten Sie, dass die Rat auf Draht Elternseite zum Großteil durch Spenden finanziert wird? Wir freuen uns, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen.

 

Sie können einmalig oder monatlich spenden. Regelmäßige Unterstützung ist für uns besonders hilfreich, um die Elternseite nachhaltig zu sichern.

 

Vielen Dank!

Newsletter

Neuigkeiten, zusätzliche Angebote und aktuelle Themen: Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an, um nichts zu verpassen. Außerdem gibt es für Sie als Extra zur Newsletter-Anmeldung unser Poster "Entspannung im Familienalltag". Es steht nach der Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse zum Download bereit.

inkl. poster

"Entspannung im Familienalltag"

Unsere neuesten Artikel

Krisen & psych. Auffälligkeiten

Mein Kind ist abgängig: Was kann ich tun?

Welche Schritte sollten gesetzt werden, wenn ein Kind abgängig ist? Wohin können sich Eltern und Angehörige wenden, wenn ein Kind vermiss wird? | Infos zur 24h Hotline 11 6000 für vermisste Kinder von Rat auf Draht

Schulverweigerung: Mein Kind will nicht in die Schule

Gelegentliche Unlust auf die Schule ist normal. Was können Hinweise auf ein problematisches Verhalten sein, was steckt hinter Schulverweigerung und wie können Eltern gut reagieren? 

Schule & Lernen
Eltern sein

Zum Muttertag: Was Mütter wirklich brauchen

Am 14. Mai ist Muttertag. Mütter leisten mehr Care-Arbeit und tragen den Mental Load für die Familie. Mamas bekommen oft Blumen und Pralinen, dabei wäre ein Umdenken in der Gesellschaft und eine gerechtere Verteilung der unbezahlten Arbeit viel wichtiger.  Wir haben ein paar Denkanstöße und Tipps, was man im Kleinen tun kann. Mütter genauso wie Väter.

Erziehung

Wenn Kinder Schimpfwörter verwenden

Jedes Kind begegnet einmal Schimpfwörtern, doch warum nutzen Kinder diese so gern? Und wie sollten Eltern damit umgehen? Dieser Artikel gibt Tipps, wie Eltern ihrem Kind adäquate Ausdrucksmöglichkeiten vermitteln und klare Grenzen setzen können.

Krisen & psych. Auffälligkeiten

Hummeln im Bauch: ADHS bei Kindern und Jugendlichen

Die Aufmerksamkeits- und Hyperaktivitätsstörung (kurz: ADHS) ist den meisten Menschen mittlerweile ein Begriff. Doch wodurch wird sie genau gekennzeichnet? Und was können wir als Eltern tun?

Was Eltern bedenken sollten, wenn sie Kinder-Fotos online posten

Es ist verständlich, dass Eltern den Wunsch haben, die Fotos ihrer Kinder mit Freund*innen und Familie zu teilen. Was man dabei bedenken sollte und warum es wichtig ist, Kinder einen überlegten Umgang mit ihren Bildern zu vermitteln, lesen Sie hier. 

Medienerziehung
Schule & Lernen

Wenn das Halbjahrs-Zeugnis schlecht ausfällt

Was tun, wenn die Schulnachricht, das Zeugnis im Halbjahr, schlecht ausfällt und Ihr Kind sogar einen oder mehrere Fünfer hat? Wir helfen mit Tipps weiter.

aktuelle Videos:

Mein Kind tut sich schwer, Freunde zu finden

Manchmal tun sich Kinder schwer, Freundschaften zu schließen. Als Eltern macht man sich schnell Sorgen und möchte helfen. Wie aber gelingt das am besten?
 
Das Video und der dazugehörige Artikel sind Teil einer Serie, die in Zusammenarbeit mit wohlfühl-pool.at entstanden ist. Mit freundlicher Unterstützung von des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, der Gesundheit Österreich GmbH sowie dem Fonds Gesundes Österreich.

Lernschwierigkeiten

Lernschwierigkeiten. In diesem Video geht es darum, was Sie unterstützend tun können, wenn sich Ihr Kind beim Lernen schwer tut. Das Video und der dazugehörige Artikel sind Teil einer Serie, die in Zusammenarbeit mit wohlfühl-pool.at entstanden ist. Mit freundlicher Unterstützung von des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, der Gesundheit Österreich GmbH sowie dem Fonds Gesundes Österreich.

Hilfe, mein Kind ist ständig am Bildschirm

Hilfe, mein Kind ist ständig am Bildschirm: In diesem Video geht es darum, wie Sie gemeinsam mit Ihrem Kind einen vernünftigen Umgang mit digitalen Medien finden können. Dieses Video ist Teil einer Serie, die in Zusammenarbeit mit wohlfühl-pool.at entstanden ist. Mit freundlicher Unterstützung von des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, der Gesundheit Österreich GmbH sowie dem Fonds Gesundes Österreich.

Konstruktiv streiten und versöhnen

Konstruktiv streiten und versöhnen. In diesem Beitrag geht es darum, wie Sie als Eltern(-teil) einen konstruktiven Umgang mit Streit in der Familie finden können. Denn: Streit ist normal und gehört dazu.
 
Das Video und der dazugehörige Artikel sind Teil einer Serie, die in Zusammenarbeit mit wohlfühl-pool.at entstanden ist. Mit freundlicher Unterstützung von des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, der Gesundheit Österreich GmbH sowie dem Fonds Gesundes Österreich.

Hilfe, mein Kind ist in der Pubertät

Was helfen kann, wenn Ihr Kind gerade in der herausfordernden  Phase der Pubertät steckt: In diesem Beitrag erhalten Eltern Tipps wie Verständnis zeigen, gemeinsam passende Freiräume und Grenzen aushandeln und dem Kind erlauben, eigene (auch negative) Erfahrungen zu machen. 
 
Das Video und der dazugehörige Artikel sind Teil einer Serie, die in Zusammenarbeit mit wohlfühl-pool.at entstanden ist. Mit freundlicher Unterstützung von des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz, der Gesundheit Österreich GmbH sowie dem Fonds Gesundes Österreich.