Hilfsangebote ABC
19. Aug. 2021
·
5 Minuten Lesezeit

5 Fragen an... die Internet Ombudsstelle

Ein Beitrag von:
Katharina Wurnig
Katharina Wurnig
Artikelinfo:

Die Internet Ombudsstelle ist eine Anlaufstelle für Konsument*innen bei Problemen im digitalen Bereich (Online-Shopping, digitale Dienste, soziale Medien usw.). Sie bietet rechtliche Unterstützung für alle Privatpersonen mit Wohnsitz in Österreich.

Logo Internet Ombudsstelle

1. Was ist das Angebot und für wen ist es gedacht?

Die Internet Ombudsstelle steht Konsument*innen seit über 20 Jahren bei deren Problemen im digitalen Bereich (Online-Shopping, digitale Dienste, soziale Medien usw.) als kostenlose Anlaufstelle zur Verfügung.

Wir bieten rechtliche Unterstützung, aber keinen technischen Support an. Das Angebot der Internet Ombudsstelle richtet sich an alle Privatpersonen mit Wohnsitz in Österreich.

2. Mit welchen Fragen oder Themen kann man kommen?

Die Internet Ombudsstelle behandelt Fragen und Beschwerden bei Problemen im Zusammenhang mit dem Internet und digitalen Medien, insbesondere Problemen in den folgenden Bereichen:

  • Online-Shopping

  • Abos digitaler Dienste und Kauf digitaler Inhalte

  • Soziale Medien

  • Datenschutz

  • Urheberrecht

  • Persönlichkeitsrechte im digitalen Raum

  • Hass im Netz

  • Online-Bewertungen

Mann blickt sorgenvoll auf Papiere

3. Wie läuft die Unterstützung ab?

Die Internet Ombudsstelle berät Konsumentinnen und Konsumenten bei allgemeinen Fragen rund um die genannten Themen und führt bei Streitigkeiten zwischen Konsument*innen und Unternehmen ein kostenloses Schlichtungsverfahren durch. Das Schlichtungsverfahren wird über E-Mail-Korrespondenz geführt und ist komplett kostenlos. Die Teilnahme am Schlichtungsverfahren ist freiwillig und kann jederzeit abgebrochen werden.

Das
Angebot

ist
KOSTENLOS

4. Was kostet das Angebot?

Das Angebot der Internet Ombudsstelle ist kostenlos.

5. Wie nimmt man Kontakt auf?

Konsumentinnen und Konsumenten geben über ein einfaches Kontaktformular auf der Website eine Beschwerde oder Frage ein. Die Eingabe wird von den Expert*innen der Internet Ombudsstelle innerhalb von 2 Werktagen behandelt.

 

Es gibt auch eine telefonische Sprechstunde:

Donnerstag von 10:00 bis 12:00 unter der Telefonnummer 0660 819 0003.