Hilfsangebote ABC
28. Mai 2021
·
4 Minuten Lesezeit

5 Fragen an...hautnah

Ein Beitrag von:
Katharina Wurnig
Katharina Wurnig
Artikelinfo:

hautnah berät zu den Themen Sexualität, Behinderung und Selbstbestimmung. hautnah ist da für Menschen mit Behinderung, deren Eltern und Angehörigen sowie Menschen, die in diesem Bereich arbeiten. 

1. Was ist das Angebot und für wen ist es gedacht?

Die Fachstelle .hautnah. von alpha nova bietet Menschen mit Behinderung deren Eltern und Angehörigen und auch Menschen, die in diesem Bereich arbeiten Beratung und unterschiedliche Weiterbildungsangebote an.

 

Unsere Schwerpunktthemen sind Sexualität, Behinderung und Selbstbestimmung.

 

Unser Ziel ist es, Menschen zu unterstützen, damit sie ihre Sexualität selbst-bestimmt leben können.

 

Für Fachpersonal im Sozial- und Gesundheitsbereich bieten wir zum Schwerpunkt Sexualität und Behinderung unterschiedliche Weiterbildungen (Vortrag, Seminar, Lehrgang oder Fachberatung).

Notizzettel auf Pinnwand

2. Mit welchen Fragen oder Themen kann man kommen?

Menschen mit Behinderung haben meist folgende Fragen:

  • Wie kann ich eine Freundin/einen Freund finden?

  • Wie geht das mit dem Sex?

  • Wie funktioniert Verhütung und was gibt es da alles?

  • Wie geht das mit der Selbstbefriedigung?

  • Ich habe sexuelle Gewalt erlebt – was kann ich tun?

Eltern und Angehörige haben meist folgende Fragen:

  • Mein Kind verhält sich sexuell auffällig – ist das normal?

  • Mein Kind ist sexuell grenzüberschreitend – was kann ich tun?

  • Wie kann ich mein Kind mit Behinderung aufklären und wann?

  • Wer kann mir helfen, mein Kind mit kognitiver Behinderung aufzuklären?

  • Mein Kind möchte Sex haben – wie ist das mit dem Alter?

  • Mein Kind hat sexuelle Gewalt erlebt – wie kann ich helfen?

  • Mein Kind hat sexuelle Gewalt ausgeübt – wer kann helfen?

3. Wie läuft die Unterstützung ab?

Wir bieten persönliche Beratung in Graz und in Kalsdorf bei Graz an. Auch eine telefonische Beratung oder Online-Beratung ist möglich.

 

Wir arbeiten sehr vertraulich.

 

Wir arbeiten vor allem mit Menschen mit Behinderung (kognitiver/Lernschwäche, körperlicher und Sinnesbeeinträchtigung) ab dem 14. Lebensjahr bis ins erwachsene Alter.

4. Was kostet das Angebot?

Die Beratung für Menschen mit Behinderung und Eltern/Angehörige ist kostenlos.

Verkehrsschild mit Pfeil, der von einem roten Herz durchbohrt ist

5. Wie nimmt man Kontakt auf?

Wir sind erreichbar unter:

Telefon: 03135/56382-18

E-Mail: hautnah@alphanova.at

Weitere Infos findet man auf der Website.

 

Unsere Adresse:

Fachstelle .hautnah.

Römerstraße 92, 8401 Kalsdorf